Öl Hintergrund

Cetamax-Dieselkraftstoff

Seit März 2014 tanken Sie bei uns CETAMAX-Dieselkraftstoff - weniger Verbauch, weniger Verschleiß!

Vorteile für Sie:

  • Niedriger Verbrauch durch vollständigere Verbrennung und sauberes Eindüsen
  • Laufruhe und Kaltstartverhalten deutlich besser durch höhere Cetanzahl (mind. 55-57 Cetan, zum Vergleich: DIN-Diesel 51 Cetan)
  • Verlängerte Wechselintervalle des Kraftstofffilters
  • Optimale Kombination aus Reinigung und Schutz des Motors
  • Produkteigenschaften sind mit V-Power und Ultimate an den Tankstellen vergleichbar.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Palatzky jederzeit gerne zur Verfügung.

Diesel Diesel (auch Dieselöl oder Dieselkraftstoff) wird wie Benzin aus Erdöl hergestellt. Es ist ein Gemisch aus verschiedenen Kohlenwasserstoffen, das als Kraftstoff für einen Dieselmotor geeignet ist. Es fällt bei der Destillation von Rohöl als sog. Mitteldestillat an. Hauptbestandteile sind Alkane, Cycloalkane und aromatische Kohlenwasserstoffe mit ca. 9 bis 18 C-Atomen pro Molekül und Siedepunkten zwischen 170 und 390 °C. Andere Inhaltsstoffe und Eigenschaften werden in der aktuellen Norm DIN EN 590 geregelt.

Die höhere Zündwilligkeit gegenüber Benzin wird durch geringere Vernetzung der kettenförmig aufgebauten Kohlenwasserstoffe erreicht. Im Winter werden dem Dieselkraftstoff Additive, wie z.B. Fließverbesserer, beigemischt, um den Stockpunkt herabzusetzen.

Im Gegensatz zum Benzinmotor verlangt der Dieselmotor ein zündwilligeres Gemisch. Deshalb sollte Dieselkraftstoff eine möglichst hohe Cetanzahl besitzen.

Beimischungen von biogenen Bestandteilen im Dieselkraftstoff sind möglich.